www.pforzheim.de Newsfeed http://www.pforzheim.de/ de-de WSP Hochschulservice Wed, 25 Apr 2018 10:16:22 +0200 Wed, 25 Apr 2018 10:16:22 +0200 TYPO3 EXT:news news-6307 Fri, 15 Jun 2018 15:22:00 +0200 Der Hype geht weiter: "Rock Musical CLASSICS" http://www.pforzheim.de/hochschulservice/aktuelles/ansicht/article/detail/News/der-hype-geht-weiter-rock-musical-classics.html Nach den sensationellen Erfolgen der letzten Monate: Am Freitag, 15. Juni um 19.30 Uhr gibt es ein weiteres temporeiches Konzert unter dem Titel "Rock Musical CLASSICS". Neben Femke Soetenga, Chris Murray sowie Frank Nimsgern und Band steht Sasha Di Capri auf der Bühne des Großen Hauses, einer der besten Rock- und Musical-Sänger Deutschlands und bekannt aus den Origialproduktionen "Rocky", "Jesus Christ Superstar" und "Paradise of pain". Freuen kann man sich auch auf Songs aus "We will rock you", "Rock of Ages", "Poe", "Der Ring" udn viele mehr!

Tickets online »

]]>
Theater
news-6247 Thu, 26 Apr 2018 00:00:00 +0200 Girls' Day am 26.04.2018 - ausgebucht! http://www.pforzheim.de/hochschulservice/aktuelles/ansicht/article/detail/News/girls-day-am-26042018-ausgebucht.html Anmeldungen sind leider nicht mehr möglich, der Termin ist bereits ausgebucht. Wir stellen dir den Beruf der Feuerwehrfrau vor und informieren dich über die verschiedenen Aufgaben der Feuerwehr.

Hauptfeuerwache (Haupteingang)
Habermehlstraße 77
75172 Pforzheim

Dauer: 09:30 bis 12:00 Uhr

]]>
Feuerwehr - Veranstaltungen
news-6546 Wed, 25 Apr 2018 09:00:10 +0200 Lehrer erkunden die archivpädagogischen Angebote des Stadtarchivs http://www.pforzheim.de/hochschulservice/aktuelles/ansicht/article/detail/News/lehrer-erkunden-die-archivpaedagogischen-angebote-des-stadtarchivs.html Fortbildung der Landesakademie für Fortbildung und Personalentwicklung an Schulen Bad Wildbad Am 23. April fand in Pforzheim eine Lehrerfortbildung der Landesakademie Bad Wildbad statt. Diese diente der Qualifizierung von Gemeinschaftskundelehrern aus den Haupt- und Werkrealschulen zu deren Lehrbefähigung an Realschulen. Geleitet wurde diese Fortbildung von Petra Schwinghammer (Gemeinschaftsschule Freiberg/ Neckar) und Markus Speer (Konrad Adenauer Realschule in Pforzheim – einem der Bildungspartner des Stadtarchivs).

Ziel war es, das fächerverbindende Element zwischen dem Fach Gemeinschaftskunde und dem Fach Geschichte herauszustellen, außerdem und zusätzlich das besondere Gewicht der Regionalgeschichte im zweiten Fach darzustellen. Das Fächerverbindende war in diesem Fall das Thema Grund- und Menschenrechte in Bezugnahme zur Diktatur.

Durch eine Archivführung und Präsentation informierte die Leiterin des Stadtarchives, Dr. Klara Deecke, die Lehrkräfte, welche Quellen das Archiv als außerschulischer Lernort zu bieten hat und wie diese für archivpädagogische Projekte zu nutzen sind. So verfügt das Archiv über einen Pädagogikraum mit Arbeitsplätzen für bis zu 30 Schüler, darunter auch Computerarbeitsplätze mit Internetzugang. Dieser kann für Gruppenarbeiten oder den Fachunterricht im Archiv genutzt werden.

Allgemeine oder thematische Archivführungen für alle Schularten und Klassenstufen werden vom Stadtarchiv ebenso angeboten wie Materialien, Arbeitskopien und Arbeitsaufträge zu ausgewählten Unterrichtsthemen. Auch für die „GFS“ und andere selbstständige Schülerarbeiten zu geschichtlichen und gesellschaftspolitischen Themen werden Angebote gemacht.

Im vergangenen Jahr besuchten über 350 Schülerinnen und Schüler das Stadtarchiv. So recherchierten Schüler der Konrad Adenauer Realschule zur Judenverfolgung oder zum Kriegsende 1945. Aktuell bearbeitet der Lehrer Markus Speer das Thema „ Pforzheimer Soldaten auf dem Weg nach Verdun“: die Kaiserzeit und den 1. Weltkrieg unter regionalgeschichtlichen Aspekten.

Durch die Archivarbeit können sich Schüler/-innen und Lehrkräfte stärker mit ihrer Umgebung identifizieren und stellen oft verwundert fest, welchen Einfluss die große Geschichte auf lokale Räume hat und hatte. Besonders hinsichtlich der Innenpolitik des Dritten Reiches habe man diese Erfahrung schon sehr oft machen können, so ein Teilnehmer der Fortbildung.

Die schon zu Beginn erwähnte Vernetzung der Fächer Geschichte und Gemeinschaftskunde wurde den Lehrkräften besonders deutlich, als die Veranstalter auf den stark komprimierten Lehrplan in Geschichte eingingen. Dieser endet in Klasse 9 mit dem Mauerfall. Somit werden die beiden deutschen Diktaturen in ein Jahr zusammengedrängt. Daher ist es wichtig, sich Nischen zu suchen, diese sind u. a. im Fach Gemeinschaftskunde zu verorten.

Den Abschluss der Veranstaltung bildete ein Stadtrundgang zu den Orten der Demokratie und Diktatur. Weitere Fortbildungen zu den geschichtlichen Schwerpunkten, werden vom Schulamt Pforzheim und Karlsruhe angeboten.

]]>
News Stadtarchiv Stadtarchiv aktuell
news-6545 Tue, 24 Apr 2018 16:15:56 +0200 Erhebungen zur Tier- und Pflanzenwelt - Fauna und Flora werden kartiert http://www.pforzheim.de/hochschulservice/aktuelles/ansicht/article/detail/News/erhebungen-zur-tier-und-pflanzenwelt-fauna-und-flora-werden-kartiert.html 2018 werden in Pforzheim Fauna und Flora kartiert. Die ausschließlich im Außenbereich stattfindenden Kartierungen werden von Mitte April bis Ende August 2018 durchgeführt.

Eine Zuordnung von Ergebnissen zu Grundstückseigentümern oder Bewirtschaftern findet bei der Erfassung und Auswertung der Kartierungen nicht statt. Auch werden keine dauerhaften Markierungen auf den Grundstücksflächen vorgenommen. Die Untersuchungen erfolgen im Auftrag der LUBW Landesanstalt für Umwelt Baden-Württemberg.

Im Rahmen dieser Erhebungen ist es den Kartierern als Beauftragte der LUBW grundsätzlich erlaubt, Grundstücke ohne vorherige Anmeldung zu betreten

(§ 52 NatSchG).

]]>
Allgemein Startseite Pforzheim.de
news-6114 Tue, 24 Apr 2018 13:07:00 +0200 Umgestaltung Fussgängerzone http://www.pforzheim.de/hochschulservice/aktuelles/ansicht/article/detail/News/umgestaltung-fussgaengerzone.html Dauer: Januar bis November 2018 Die Stadt Pforzheim gestaltet ab Januar 2018 die Fußgängerzone zwischen Marktplatz und Leopoldplatz um. 

Beginnen werden die Arbeiten Mitte Januar 2018 im Bereich Jägerpassage/Barfüßergasse. Von dort aus wandern die Bauarbeiten zunächst in 2 Kolonnen Richtung Westen und Osten, bevor der südliche Teil der Fußgängerzone an der Reihe ist und wiederum von der Mitte ausgehend Richtung Westen und Osten „bearbeitet“ wird.

Zeitgleich finden Leitungsarbeiten der Stadtwerke Pforzheim (SWP) statt, die unter anderem Hausanschlüsse und Lehrrohre für schnelles Internet betreffen.

]]>
Baustellen - aktuell
news-6542 Tue, 24 Apr 2018 09:16:40 +0200 Traditionelles Maibaumstellen in Huchenfeld am 30. April http://www.pforzheim.de/hochschulservice/aktuelles/ansicht/article/detail/News/traditionelles-maibaumstellen-in-huchenfeld-am-30-april.html Zum traditionellen Maibaumstellen am Montag, 30. April, lädt die Ortsverwaltung Huchenfeld alle Bürgerinnen und Bürger zu einem gemütlichen Beisammensein vor der Hochfeldhalle Huchenfeld ein. Bevor um 18 Uhr der Maibaum gestellt wird, bietet die Jugendarbeit Stadtteile umfangreiche Spielmöglichkeiten für Kinder und Jugendliche, bis die Huchenfelder Handwerker und einige freiwillige Helfer ab 18 Uhr den Maibaum traditionell mit Stangen und Seilen aufstellen. Musikalisch umrahmt wird die Veranstaltung durch die Leutrumgarde Würm. Für das leibliche Wohl sorgt der Sportverein Huchenfeld, der anschließend zum „Tanz in den Mai“ in die Hochfeldhalle einlädt.

]]>
Allgemein
news-6541 Tue, 24 Apr 2018 09:09:47 +0200 Feierliches Maibaumschmücken in Büchenbronn am 28. April http://www.pforzheim.de/hochschulservice/aktuelles/ansicht/article/detail/News/feierliches-maibaumschmuecken-in-buechenbronn-am-28-april.html Auch in diesem Jahr lädt die Ortsverwaltung Büchenbronn zum traditionellen Maibaumschmücken am Samstag, 28. April, ein. Das Maibaumfest findet am Brunnen vor der Bergkirche statt und beginnt bereits ab 12.30 Uhr. Nach dem „Platzkonzert“ des Spielmannszuges um 14 Uhr startet das Schmücken des Maibaumes auf dem neu gestalteten Rathausvorplatz. Bei Regen findet das Fest im evangelischen Gemeindehaus statt.

]]>
Allgemein
news-6540 Tue, 24 Apr 2018 08:51:17 +0200 Maibaumfest am Würmer Skulpturenweg am 27. April http://www.pforzheim.de/hochschulservice/aktuelles/ansicht/article/detail/News/maibaumfest-am-wuermer-skulpturenweg-am-27-april.html Zum traditionellen Maibaumfest lädt die Ortsverwaltung Würm am Freitag, 27. April, an den Würmer Skulpturenweg. Ab 16.30 Uhr bietet die Jugendarbeit Stadtteile umfangreiche Spielmöglichkeiten für Kinder und Jugendliche, bis gegen 18 Uhr der örtliche Bauhof und die Freiwillige Feuerwehr Würm mit Unterstützung des Feuerwehrkrans oberhalb an der Ritterstraße den Maibaum aufstellen. 

Musikalisch umrahmt wird das Maibaumfest durch den Spielmannszug „Leutrum-Garde“ und den Gesangverein „Harmonie“ Würm. Auch für das leibliche Wohl wird vor Ort bestens gesorgt.

]]>
Allgemein
news-6539 Tue, 24 Apr 2018 08:44:47 +0200 Traditionelles Maibaumstellen in Eutingen am 30. April http://www.pforzheim.de/hochschulservice/aktuelles/ansicht/article/detail/News/traditionelles-maibaumstellen-in-eutingen-am-30-april.html Die Ortsverwaltung Eutingen lädt auch in diesem Jahr zur traditionellen Maibaumaufstellung am Montag, 30. April, um 18 Uhr in die Inselstraße ein. Nach der Begrüßung durch Ortsvorsteher Helge Hutmacher stellt die Freiwillige Feuerwehr Pforzheim Abteilung Eutingen den Maibaum auf.

Musikalisch begleitet wird der Festakt vom Spielmannszug und der Big Band „Brandheiß“ der Feuerwehr Pforzheim. Im Anschluss an die Veranstaltung findet das Maifest der Freiwilligen Feuerwehr Pforzheim Abteilung Eutingen statt. Für das leibliche Wohl ist ebenfalls gesorgt.

]]>
Allgemein
news-6529 Mon, 23 Apr 2018 14:15:00 +0200 Geänderte Öffnungszeit 1. Mai 2018 http://www.pforzheim.de/hochschulservice/aktuelles/ansicht/article/detail/News/geaenderte-oeffnungszeit-1-mai-2018.html Bitte beachten Sie, dass am Dienstag, dem Tag der Arbeit (1. Mai) alle Bäder, sowohl das Emma-Jaeger-Bad wie auch die Stadtteilbäder geschlossen bleiben.

]]>